Augsburger Friedensfest in Deutschland

DatumJahrWochentagKW
08. August2018Mittwoch32
08. August2019Donnerstag32
08. August2020Samstag32
08. August2021Sonntag31
08. August2022Montag32
Augsburger Friedensfest 2018

August 2018

MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031

August 2019

MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031

August 2020

MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31
Feiertage rund um "Augsburger Friedensfest 2019"
Sommeranfang, Sommersonnenwende21.06.2019
Johannistag24.06.2019
Peter und Paul29.06.2019
Augsburger Friedensfest08.08.2019
Mariä Himmelfahrt15.08.2019
Meteorologischer Herbstanfang01.09.2019
Tag der deutschen Einheit03.10.2019

Seit 1650 wird jährlich am 8. August das Augsburger Friedensfest zelebriert. Zu Beginn der Festlichkeit wurde von den Augsburger Protestanten das, im Jahre 1648 durch den Westfälischen Frieden erreichte, Ende ihrer Unterdrückung während des Dreißigjährigen Krieges gefeiert.
Die Unterdrückung der Augsburger Protestanten wurde am 8. August 1629, auf der Grundlage des Restitutionsedikts von Kaiser Ferdinand II, eingeleitet. Dasselbige Edikt war zuvor im März 1629 verabschiedet worden, da es zunächst in der Stadt nicht umgesetzt werden konnte. Dies provozierte den Kaiser zu einem härteren Durchgreifen, sodass den Augsburger Protestanten schließlich am 8. August die Ausübung ihres Glaubens verboten wurde.

Im Westfälischen Frieden von 1648 wurde die bereits im Jahre 1555 im Augsburger Religionsfrieden vereinbarte Gleichberechtigung wiederhergestellt und zudem bestätigt. Zum Gedenken an den massiven kaiserlichen Eingriff in die Glaubensfreiheit der Augsburger Protestanten wurde der Jahrestag dieses Ereignisses von 1629 zwei Jahre später zum Feiertag ernannt. Damals ein Anlass um mit dem ersten Friedensfest für die Erhaltung des Glaubens zu danken.
Heutzutage ist das Friedensfest und der gesetzliche Feiertag ausschließlich auf das Augsburger Stadtgebiet beschränkt.