Erntedankfest in Deutschland

DatumJahrWochentagKW
07. Oktober2018Sonntag40
06. Oktober2019Sonntag40
04. Oktober2020Sonntag40
03. Oktober2021Sonntag39
02. Oktober2022Sonntag39
Erntedankfest 2018

Oktober 2018

MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031

Oktober 2019

MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031

Oktober 2020

MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031
Feiertage rund um "Erntedankfest 2018"
Meteorologischer Herbstanfang01.09.2018
Herbstanfang23.09.2018
Tag der deutschen Einheit03.10.2018
Erntedankfest07.10.2018
Sommerzeitende28.10.2018
Halloween31.10.2018
Reformationstag31.10.2018

Die Idee und der Ursprung des Feiertages Erntedank geht schon auf die vorchristliche Zeit zurück, als die Menschen als Bauern zum größten Teil von der Landarbeit und dessen Erzeugnissen überleben mussten. Die Monate des kalten Winters konnten nur durch die zuvor eingetragenen Ernte überstanden werden. Daher wurde am Ende der Erntezeit Gott für die lebenswichtigen Gaben und Früchten der Erde gedankt.

In den früheren Jahrhunderten wurden zum Festtag Erntegaben durch die Gutsherren und Großbauern dargeboten, sodass nach einer reichen Erntezeit ein festliches Essen stattfinden konnte.

Dieser Brauch wurde schon im Judentum und in den alten römischen Religionen ausgeübt. Erst nach dem 3. Jahrhundert nach Christi Geburt entstand in Deutschland das Erntedankfest in dieser Form.

Als die Kirche schließlich das Fest ausrichten sollte konnte sich geraume Zeit auf keinen festen Termin geeinigt werden, aufgrund der verschiedenen regionalen Wetterbedingungen. In der langen Geschichte der Festlichkeiten des Erntedank einigten im Jahre 1972 die Katholiken sich schließlich auf den ersten Sonntag im Oktober als allgemeinen Festtag in Deutschland.